< Sk8City Großlohe

Stromkastengalerie Steilshoop

Schülerinnen brechen aus einem Käfig aus, sitzen in einer blauer-Himmel-rote-Luftballons-Welt und auch ein Fuchs mit einer Rose im Maul streift in einem Stromkasten umher:

Mit diesen und weiteren Motiven hat Steilshoop die kreativsten und spannendsten Stromkästen in Hamburg. Gestaltet wurden sie von Schülerinnen und Schülern des Kunstprofils „Schule am See unter Anleitung der Künstlerin Kristine Thiemann. Zunächst haben sie indviduelle Installationen erarbeitet, diese wurden fotografiert und als Folie auf Stromkästen im Erich-Scharff-Ring geklebt.

ProQuartier und Mitte-Steilshoop entwickelten die „Stromkastengalerie“ in Zusammenarbeit mit der „Schule am See“, dem Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg“ sowie dem Verein „Allianz für die Jugend e.V.“ Das Projekt ermöglicht es den Schülern ihren Stadtteil selbst zu gestalten, an dessen Entwicklung teilzuhaben und neue kreative Wege zu gehen.

Hier kann ein Poster mit dem Entstehungsprozess und hier können alle Motive heruntergeladen werden.

Hintergrundinformation:
In Steilshoop haben sich die private Wohnungswirtschaft, die Genossenschaften und die städtischen Wohnungsunternehmen zusammengeschlossen und gemeinsam auf der Basis des „Gesetzes zur Stärkung von Wohnquartieren durch private Initiativen“ das Innovationsquartier Mitte-Steilshoop eingerichtet. Mitte-Steilshoop wird zahlreiche bauliche Maßnahmen, Maßnahmen zur Reinigung und Pflege sowie auch Marketingmaßnahmen zur Imageverbesserung durchführen.
www.mitte-steilshoop.de